Du willst fit sein ? ... dann sei es !

 

KURSPLAN

Unter der Anleitung eines erfahrenen Instuctors und in einer Gruppe Gleichgesinnter bieten Kurse die Möglichkeit, äußerst effektiv zu trainieren und somit schnell Fortschritte und messbare Erfolge zu verzeichnen. Bei uns im Sportstudio bieten wir ca. 100 Kurse pro Monat an, die sich an jede Altersklasse und jedes Trainingsziel richten. Egal ob Sie den Schwerpunkt auf gymnastische Elemente zur Dehnung des Körpers legen wollen, ob Sie Muskeln im Rückenbereich aufbauen wollen um Rückenbeschwerden vorzubeugen oder ob Ihr Hauptaugenmerk auf der Verbrennung von Körperfett liegt: Unser breites Kursangebot hält für Sie ganz sicher das Richtige bereit.

 

Im Folgenden haben wir für Sie eine Übersicht  über alle unsere Kurse sowie eine kurze Erläuterung des Kursinhaltes zusammengestellt.

 

Kursplan 2018

  

Montag

9.oo – 10.oo Uhr

WSG

 

10.oo – 11.oo Uhr

Aroha

 

17.oo – 18.oo Uhr

REHA + *

 

18.oo – 19.oo Uhr

RückenFit

Dienstag

9.oo – 10.oo Uhr

Ko + Ko , bitte vorher (36 – 24 h) anmelden

 

10.oo – 11.oo Uhr

REHA + *

 

16.oo – 17.oo Uhr

Kids – Training (12 – 17 Jahre)

  17.oo - 18.oo Uhr Zirkel-Training   milon Q

 

18.oo – 19.oo Uhr

Funktionstraining

Mittwoch

9.oo – 10.oo Uhr

50 +

 

10.oo – 11.oo Uhr

REHA + *

 

16.oo – 17.oo Uhr

Kinder – Karate (ca. 3 - 6 Jahre, Anmeldung über Ki-Dojo)

  17.oo - 18.oo Uhr Kinder - Karate (ca. ab 6 Jahre, Anmeldung über Ki-Dojo)
  18.oo - 19.oo Uhr Tae Bo   (Anmeldung über Ki-Dojo)

 

19.oo – 20.oo Uhr

Zumba   (Anmeldung über Ki-Dojo)

Donnerstag

9.oo – 10.oo Uhr

Zirkel-Training   milon Q

 

10.oo – 11.oo Uhr

REHA + *

 

16.oo – 17.oo Uhr

Kids – Training (12 – 17 Jahre)

 

17.oo – 18.oo Uhr

REHA + *

 

18.oo – 19.oo Uhr

Zirkel-Training   milon Q

 

19.oo – 20.oo Uhr

Yoga

Freitag

9.oo – 10.oo Uhr

WSG

 

10.oo – 11.oo Uhr

Aroha

 

17.oo – 18.oo Uhr

RückenFit

 

18.oo – 19.oo Uhr

Zirkel-Training   milon Q

 

21.oo – 21.45 Uhr

REHA * BASIC

* nur mit ärztlicher Verordnung (§44 SGB IX)

Mindestteilnehmerzahl je Kurs 5                                                                                                                                     Kursplan unter Vorbehalt

 


Kurserklärungen
 

Wirbelsäulengymnastik (WSG)

Koordination und Kraftausdauerelemente, die in lockerer Atmosphäre, teilweise in Spielform vermittelt werden.

 

Rücken Fit

Rückenorientiertes Ganzkörpertraining mit altersgerechter Belastungsintensität, Tipps für den Alltag und ausführlicher Dehnungsteil.

 

Yoga

Vom Alltag abschalten, in sich gehen, mit statischen Halteübungen, Atem und Geist in ausgewogene Harmonie regulieren.

 

Cycling

Ausdauertraining auf Cyclingrädern mit Musik, choreografischem Aufbau und mittlerer Belastungsintensität. Hoher Energieverbrauch.

 

Ko + Ko

Kondition und Koordination werden in spielerischer Form, unter Einsatz von diversen Zusatzgeräten, gefordert und verbessert.

 

Bodyshape

Intensives Problemzonentraining, ähnlich wie "Bauch, Beine, Po". Den Schwerpunkt bestimmt der/die Kursleiter/in. Mit Dehnungs- und Entspannungsphasen.

 

Kinder Karate, in Kooperation mit Ki-Dojo e.V.

Kinder lernen unter Anleitung verschiedene Schlag- und Tritttechniken, ihren Körper zu fühlen und zu koordinieren.

 

Aroha

Es besteht aus einem Mix aus Haka (neuseeländischer Kriegstanz der Maoris), traditionellen Kung Fu - Fighting und Thai Chi - Elementen. Gutes Training zum Auspowern, Loslassen und innere Harmonie finden.

 

Pilates

Es ist ein ganzheitliches muskel- und gelenkschonendes Körpertraining. Bewusstes Atmen, fließende Bewegungen und die Kräftigung vor allem der tief liegenden Muskelgruppen sind wesentliche Bestandteile dieses effektiven Trainings, das zur Verringerung von Verspannungen und Rückenbeschwerden beiträgt.

 

Kids Training

Betreutes Training für gewichtsbenachteiligte Kinder ab 12 Jahren, Spaß an der Bewegung, sich wieder wohl fühlen im eigenen Körper und Stärkung des Selbsbewusstseins.

 

Funktions Training

Ganzkörpertraining mit gezielten statischen und dynamischen Übungen der Tiefenmuskulatur, Förderung der Kraftausdauer und Beweglichkeit.

 

50 +

Altersgerechtes Ganzkörpertraining zur Erhaltung und Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit, das zur Verringerung von Schmerzen und  zur aktiven Gesundheitvorsorge beiträgt.

 

Zumba

Vom Tanz inspiriertes, Kalorien verbrennendes und Muskel formendes Ganzkörper-Workout. Cumbia, Salsa, Samba und Merenga werden mit feurigen lateinamerikanischen Rhythmen kombiniert.

 

 

Die mobile Tanzschule
 

                                             Externes Angebot!